Die einjährige berufsbegleitende Weiterbildung „Soziale Medienbildung” macht pädagogische Multiplikatoren wie Sozialarbeiter, Kulturpädagogen, Lehrer oder Erzieher fit für die Herausforderungen des Social Webs – des sozial vernetzten Internets. Auf dem umfangreichen Programm stehen praxisorientierte Präsenz- und Blended Learning-Seminare zu Facebook, Smartphones, Video, Audio, Blogs, Wikis, Rechte und Lizenzen, aber auch zu interkultureller und frühkindlicher Medienarbeit.

(vorgestellt von: Natalie Kiesler, Andreas Rickert-Lützen, Dominik Müller und Andreas Drews, Hochschule Fulda)